Runder Tisch Asyl

Zum nächsten Runden Tisch Asyl wird die neue Willkommens- und Begegnungsstätte am Kirchhof 2 in Schmalkalden vorgestellt, deshalb findet der Runden Tisch Asyl am Montag, den 23.10.2017 um 16.00 Uhr dort statt.

 

Zu Gast ist Christian Rombeck von der Volkshochschule, er wird über die Auswertung der im Rahmen des Projektes gemeinsamLEBEN  (VHS Schmalkalden / Meiningen) im Landkreis geführten 150 Interviews mit geflüchteten Menschen und Einheimischen berichten. Bei der Erhebung ging es vorallem darum, was die Sorgen, Ängste und Wünsche sowohl  der Einheimischen, als auch der geflüchteten Menschen sind und wie das Zusammenleben gelingt.

Des weiteren wird Lutz Keiner vom Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft das Projekt KAUSA vorstellen. KAUSA ist als „Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration“ ein Teil des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER beim Bundesinstitut für Berufsbildung. Herr Keiner ist  Ansprechpartner für das Gebiet Süd-/Westthüringen.